Ob am 30. Juli 1987 die Sonne schien, weiß ich nicht mehr. Vermutlich war ich zu beschäftigt damit, geboren zu werden. Ländlich und behütet sind wohl die beiden Schlagworte, mit denen ich meine Kindheit "vertaggen" würde. Die ganze Liebe, die ein Kind zu geben hat (abzüglich derer, die ich für me
ine Eltern brauchte), verteilte ich gerecht unter den Buchstaben des Alphabets. Dies bringt mich und Sie heute auch an diese Stelle.

Eine solide Ausbildung als Industriekauffrau folgte im Jahre 2007 auf mein Fachabitur. Doch Kreativität ließ sich im gewöhnlichen Büroalltag nur schwerlich unterbringen, weswegen ich im Jahre 2010 das Schreiben zu meinem Beruf machte.

Mein Leben im Allgemeinen verläuft im Splitscreen Modus. Als Vollzeit Mama finden Sie mich, wenn ich nicht gerade im Büro sitze, vermutlich gerade beim Ermahnen, Staubsaugen oder am Herd. Verstehen Sie mich nicht falsch, genau das ist es, was ich schon immer wollte!

Das Schreiben mit diesem Leben verbinden zu können, betrachte ich als Segen, den nicht jeder sein Eigen nennen kann.